Gästebuch

Simon

Ich finde einfach in der schiene bleiben mit den Bands es gibt genügend andere Festivals mit anderen Bands aber Feuertanz und Schlosshof hat man dadurch kennen und lieben gelernt! Knorkator funktioniert aber passt halt nicht genau wie danals end of green usw. und mit den Spielzeiten subway knapp unter 1:30h schade! Aber das hatten wir beim Herrn eisbrecher am Feuertanz auch schon 1:20h wie ich finde eine Frechheit 1:45 sollte schon eingehalten werden!

Ansonsten top bis nächstes Jahr spiele was wolle!

Wunsch

Letzte Instanz
Bannkreis
Faun
Mr. Hurley und die Pulveraffen
Ignis fatuu
Nachtgeschei

Und wenn du was fürs Feuertanz Beitragen kanns! ASP als Headliner show das ist längst überfällig!

Unterfranke

Wirklich wieder ein super Festival! Endlich wieder Coppelius live!
Ich werd auch nächstes Jahr wieder kommen. Schlosshof ist seit Jahren wie das Feuertanz einfach Pflicht.

Bei den Bandwünschen würde ich mich über Nachtgeschrei freuen. Gerne auch Mr. Hurley und/oder Knasterbart. Und wenn Versengold dabei ist hält mich nichts davon ab zu kommen :)

Volker

Viiielen Dank für das tolle Festival. Waren zum ersten Mal da und werden bestimmt wiederkommen.
Sind wg. Coppelius (toll!) und Subway (Entäuschung) gekommen. Der Rahmen, der CampingParkPlatz mit gepflegten Sanitäranlagen (auch So. geputzt!!!) die Menschen und natürlich das Wetter haben uns begeistert.
Bands: gerne wieder Coppelius, endlich mal Haggard, gerne auch Therion (habe ich in Köln in einem wiiiinzigen Club gesehen, funktioniert!!!!!).
Danke & alles Gute für alle, die zum Erfolg beigetragen haben :-)

Andreas

Hallo Thamas,
war wieder einmal ein spitzen Festival.
Für nächstes Jahr würde ich mir Nachtgeschrei, Krayenzeit, Folkstone und Lord of the Lost wünschen.

Bis nächstes Jahr
Andreas

Lea

Also ich wäre für die letzte Instanz als Headliner für 2019 die sond dieses jahr am Feuertanz um 18uhr eh völlig falsch platziert gewesen! Aber wascheinlich kommt eh saltatio wieder auf platz eins!

Annette

Wir waren das erste Mal hier und muss sagen:Wir waren begeistert!!Eigentlich fast nur wegen Knorkator aber Coppelius war sensationell!!Kommen nächstes Jahr unbedingt wieder:-)

Janina

Vielen Dank an alle Mithelfer. Es war alles perfekt organisiert und ein super Festival. Die Leute dort so entspannt und freundlich. Es ist mein Lieblingsfestival unter lauter netten Menschen. Ich hoffe sehr, dass es das weiter so in dem Rahmen gibt. Der Himmel in Franken!

MH

Meine Nachlese:
- Gute Bandauswahl: "Cellar Darling" erstmals zu erleben und "Coppelius", als wären sie nie weg gewesen, war es allein schon wert. Und daß "Knorkator" trotz einiger Skeptiker funktioniert, war mir auch klar, nachdem ich sie vor Jahren auf Veldenstein erlebt habe
- Nachmittag haben mal 2 Polizisten mit einem Security-Mann am Geländeeingang nähe Sparkasse geplaudert - war da was los?
- Unschön war leider: normalerweise muß Schloßhof im August gegen Taubertal und M´Era Luna anstinken, leider kamen dieses Jahr noch die "Dropkick Murphys" in Nürnberg dazu, und das ganze nur ca. 40km auseinander und vom selben Veranstalter (CBF). Vermutlich wurde der Termin für
Schloßhof 2018 festgelegt und später kamen dann ohne Alternativtermin noch die "Dropkick Murphys" in Nürnberg dazu. Schade, hätte ich auch gerne besucht... Ich vermute mal, um die Schnittmenge der Gäste für beide Veranstaltungen kleinzuhalten, war Schloßhof im
Gegensatz zu 2017 weniger folkig und dafür etwas rockiger.

@ Lexa: vermutlich war der Fotograf ein nicht mehr ganz junger Herr mit weißen Haaren und Hornbrille, der unter www.konzertreport.de von vielen (Szene-)Veranstaltungen Berichte und Fotos veröffentlicht hat und dem man dafür gar nicht genug danken kann :-)

Andi

Sehr schön wars mal wieder!
Das Lineup war echt super.
Feuerschwanz ist für mich DER Headliner fürs nächste Jahr. Hätten sie nach dem genialen Auftritt wirklich mal verdient.

Vielen Dank für das tolle Festival auch von meiner Tochter, sie durfte dieses Jahr das erste mal mit (zumindest bis zum Abend) und sie war total begeistert.

Gruß
Andi

simone

Tolles Festival zum 8ten mal freuen uns schon auf das 9te

aber eine bitte hätte ich verbietet endlich die blöden 2 meter stocke die so manch einer dabei hat! Ich weis es gibt welche de benehmen sich aber andere sind arschlöcher ich hoffe derjenige liest das hier! da war so eine barfuß und Oberkörper freier Glatzkopf besoffen bis oben hin ständig durch die menge dieser nahm seinen stock als wegfreimacher her und hat den ein oder anderen einfach zur Seite gestoßen! Witzbold nenn ich so jemanden bleibt doch zuhause wenn ihr nur saufen wollt oder am Campingplatz! Auf Wacken gibt es nicht so viele dumme Köpfe wie auf diesem Fest!

also stocke verbot lass es dir durch den Kopf gehen Thomas

ansonsten vielen dank für das Tolle Festival